Ihr Beitrag auf dem Weltkongress 2017

Vielen Dank für die hochkarätigen Einreichungen, die ein wissenschaftliches Programm der Extraklasse versprechen. Das Abstract Center ist nun geschlossen.

Der Weltkongress 2017 ist international ausgerichtet, weshalb ein Großteil der Veranstaltungen in englischer Sprache stattfinden. Zusätzlich gibt es aber einen umfangreichen deutschen Programmteil mit zahlreichen Sessions, die im Programm speziell gekennzeichnet werden. Je nach dem in welcher Sprache Sie Ihren wissenschaftlichen Beitrag eingereicht haben, erfolgt die Zuordnung im Programm.

Nächste Schritte

Über die Annahme der Beiträge entscheidet das wissenschaftliche Programmkomitee. Sie werden im April 2017 per E-Mail über das Ergebnis informiert und erhalten im Juli nach Fertigstellung des Programms Ihren persönlichen Zeitplan ebenfalls per E-Mail. 

Die möglichen Formate 

Thematische Symposien – Deadline abgelaufen
  • Dauer: 90 Minuten (min. 3, max. 4 Redner)
  • 15 bis 20 Minuten je Vortrag und 5 Minuten Diskussion 
  • Länge Abstracttext: 150–300 Wörter (zunächst ist nur ein zusammenfassendes Abstract für das gesamte Symposium einzureichen. Einzelabstracts werden erst nach der Benachrichtigung über Annahme oder Ablehnung abgefragt.) 
  • Gliederung: nicht erforderlich 
  • Anmeldeschluss: 16. Januar 2017 – Fristverlängerung bis 6. Februar 2017
Freie Vorträge – Deadline abgelaufen
  • Dauer: 10 Minuten je Vortrag
  • Länge Abstracttext: 150–300 Wörter
  • Gliederung: Einleitung, Methode, Diskussion/Ergebnis
  • Anmeldeschluss: 27. März 2017– verlängert bis 10. April 2017
Poster/ePoster – Deadline abgelaufen
  • Dauer: 5 Minuten je Posterpräsentation einschließlich Diskussion
  • Länge Abstracttext: 150–300 Wörter
  • Gliederung: Einleitung, Methode, Diskussion/Ergebnis
  • Anmeldeschluss: 27. März 2017– verlängert bis 10. April 2017


Hinweis
Bitte beachten Sie, dass Vorsitzende und Referenten von Symposien, Referenten Freier Vorträge und Posterautoren nicht von der Teilnahmegebühr befreit sind.

Mehr erfahren