Mitglied werden und Sparvorteile entdecken 

Noch kein DGPPN-Mitglied? Schade, denn es lohnt sich! Im ersten Jahr der Mitgliedschaft schenkt die DGPPN Ihnen die Kongressgebühr. Konkret heißt das: bis zu 320 Euro Ersparnis.

Als Mitglied der DGPPN können Sie im ersten Jahr Ihrer Mitgliedschaft kostenfrei am DGPPN Kongress teilnehmen. Und auch in den Folgenjahren sparen Sie als Mitglied bei den Kongress- und den Kursgebühren der DGPPN Akademie.

Clever sein und Mitglied werden! Die Vorteile:

  • im ersten Jahr der Mitgliedschaft kostenlos zum DGPPN Kongress

  • in den Folgejahren vom Mitglieder-Spezialtarif profitieren

  • kostenlos an vielen DGPPN-Veranstaltungen teilnehmen

  • vergünstigte Gebühr für Kurse der DGPPN Akademie

  • die Fachzeitschrift „Der Nervenarzt“ im Abo frei Haus

  • das DGPPN-Magazin „Psyche im Fokus“ kostenlos erhalten

  • mit dem Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben

Überzeugt? Dann füllen Sie gleich den Mitgliedsantrag aus und melden Sie sich mit der Kongressgebühr „Neumitglied“ kostenlos zum diesjährigen DGPPN Kongress an.

Mehr über die größte medizinische Fachgesellschaft in Deutschland auf dgppn.de

Noch kein Psychiater? Werde Starter!

Die DGPPN hat für Medizinstudierende ein Starterpaket geschnürt, das Reinschnuppern ins Fach Psychiatrie und Psychotherapie ganz leicht macht. Die kostenlose Kongressteilnahme ist garantiert!

PS: Für Mediziner und Studierende anderer Fachrichtungen vergibt die DGPPN insgesamt über 300 Kongressstipendien. Denn längst ist klar: Unsere Gesellschaft braucht junge Psychiater. 

mehr erfahren