Kostenlos den DGPPN Kongress entdecken

Nachwuchs wird auf dem DGPPN Kongress großgeschrieben. Deshalb vergibt die DGPPN insgesamt 325 Stipendien an Studierende der Medizin. Ebenfalls werden 50 Stipendien für Studierende anderer Fachrichtungen zur Verfügung gestellt, die jedoch bereits ausgeschöpft sind. Jetzt registrieren und Europas größte Fachveranstaltung auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit hautnah miterleben. 

9000 Teilnehmer, 600 Einzelverstaltungen, vier Tage: Der DGPPN Kongress ist das Netzwerktreffen auf dem Gebiet der Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Hier treffen sich nicht nur gestandene Experten vom Fach, sondern auch mehr als 1000 Nachwuchskräfte. Für sie gibt es zusätzlich ein spezielles Nachwuchsprogramm mit Workshops, Symposien, Meet-the-Expert-Runden, Lectures, Diskussionsforen – und natürlich einen Spezialpreis für die Teilnahme!

Wie anmelden?
Studierende der Medizin (Erst- oder Vollzeitstudium), die ein Stipendium erhalten möchten, melden sich bitte online mit der entsprechenden Gebühr „Stipendium“ für den Kongress an. Bitte im Zuge der Online-Anmeldung die gültige Immatrikulationsbescheinigung hochladen. Ohne einen gültigen Nachweis kann Ihre Teilnahme am Kongress nur nach Zahlung der vollen Teilnahmegebühr erfolgen. Die Bestätigung des Stipendiums erfolgt zeitnah per E-Mail.

mehr erfahren