Spitzentreffen der Psychiatrie und Psychotherapie: 2020 digital

Mit seinem breiten Themenspektrum, den hochkarätigen Experten und exzellenten Weiterbildungsmöglichkeiten hat sich der DGPPN Kongress als zentrales Forum auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit etabliert.

Allgemeines auf einen Blick

  • Diverse kompakte und interaktive Online-Formate an mehreren Kongresstagen Ende November: alles digital, keine Präsenzveranstaltung in Berlin.
  • Aufgezeichnete Sessions, die an den Kongresstagen über verschiedene Kanäle abrufbar sind und Live-Interaktion ermöglichen
  • bewährte Formate: Lectures, State-of-the-Art-Symposien, Meet-the-Expert-Sessions, Symposien, E-Poster
  • State-of-the-Art-Symposien und Lectures als Video on demand über den Kongresszeitraum hinaus abrufbar
  • spezielles Programm für den Nachwuchs
  • Das Workshop-Programm wird auf 2021 verschoben
  • je nach Belegung bis zu 40 CME-Punkte möglich
  • Kongressgebühr in allen Kategorien 50 % der Frühbucherrate
  • Die reduzierte Gebühr gilt selbstverständlich auch für bereits angemeldete Teilnehmer! Die Differenz wird automatisch in den nächsten Wochen von der Kongressagentur rückerstattet.

Wann finden die nächsten DGPPN Kongresse statt?
24.–27.11.2021
23.–26.11.2022
29.11.–02.12.2023

Mehr erfahren