Die DGPPN – Ihr Gastgeber in Berlin

Hinter dem Kongress steht Deutschlands größte und älteste wissenschaftliche Vereinigung von Ärztinnen und Ärzten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die auf dem Gebiet der Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde arbeiten. Die DGPPN gibt der psychischen Gesundheit eine Stimme und setzt sich mit viel Engagement dafür ein, dass Menschen mit psychischen Erkrankungen frei von Vorurteilen leben können und die notwendigen Hilfen erhalten.

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie,  
Psychosomatik und Nervenheilkunde e. V. (DGPPN)
Reinhardtstr. 27 B | 10117 Berlin
Telefon: 030–2404 772 0
sekretariat@dgppn.de
www.dgppn.de

Kongresspräsident

Prof. Dr. med. Dr. phil. Andreas Heinz

Wissenschaftliche Kongresskoordination

DGPPN-Geschäftsstelle
Reinhardtstr. 27 B | 10117 Berlin

Leitung: Dipl.-Psych. Julie Holzhausen
Telefon: 030–240 477 218
j.holzhausen@dgppn.de

Slava Platikanova, M.A.
Telefon: 030–240 477 213
s.platikanova@dgppn.de

Dipl.-Psych. Esther Knichel
Telefon: 030–240 477 230
e.knichel@dgppn.de

Dipl.-Psych. Kristina Günther
Telefon: 030–240477 237
k.guenther@dgppn.de

Josephine Winkler (in Elternzeit)
Telefon: 030–240 477 219
j.winkler@dgppn.de

Kongress- und Ausstellungsbüro

m:con - mannheim:congress GmbH
Rosengartenplatz 2 | 68161 Mannheim

Jennifer Sior
Project Management & Development
Telefon: 0621–4106 0
dgppn.registrierung@mcon-mannheim.de 

Wissenschaftliches Programmkomitee
  • Franz-Peter Begher, Langenfeld
  • Arno Deister, Itzehoe
  • Katharina Domschke, Freiburg im Breisgau
  • Martin Driessen, Bielefeld
  • Andreas Fallgatter, Tübingen
  • Jürgen Fritze, Pulheim
  • Thomas Frodl, Magdeburg
  • Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank, Köln
  • Michael Grözinger, Aachen
  • Oliver Gruber, Heidelberg
  • Iris Hauth, Berlin
  • Andreas Heinz, Berlin
  • Sabine Herpertz, Heidelberg
  • Paul Hoff, Zürich (Schweiz)
  • Julie Holzhausen, Berlin
  • Frank Jessen, Köln
  • Christian Kieser, Potsdam
  • Tilo Kircher, Marburg
  • Sabine Köhler, Jena
  • Andreas Küthmann, Memmingen
  • Berend Malchow, Jena
  • Andreas Meyer-Lindenberg, Mannheim
  • Jürgen L. Müller, Göttingen
  • André Nienaber, Bielefeld
  • Thomas Pollmächer, Ingolstadt
  • Andreas Reif, Frankfurt am Main
  • Steffi Riedel-Heller, Leipzig
  • Christa Roth-Sackenheim, Andernach
  • Rainer Rupprecht, Regensburg
  • Norman Sartorius, Genf (Schweiz)
  • Thomas E. Schläpfer, Freiburg im Breisgau
  • Andrea Schmitt, München
  • Georg Schomerus, Leipzig
  • Susanne Schoppmann, Basel (Schweiz)
  • Thomas G. Schulze, München
  • Heike Tost, Mannheim
  • Pierre Vallon, Morges (Schweiz)
  • Ulrich Voderholzer, Prien am Chiemsee
  • Martin Walter, Tübingen
  • Johannes Wancata, Wien (Österreich)
  • Jens Wiltfang, Göttingen
  • Jürgen Zielasek, Köln

Trialogisches Forum

Das Trialogische Forum der DGPPN unterstützt die Programmgestaltung des jährlichen DGPPN Kongresses.

  • Cornelia Brummer, Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen e. V. (DGBS)
  • Jurand Dazskowski, Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e. V.
  • Asmus Finzen
  • Ruth Fricke, Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e. V.
  • Barbara Hansen, Guttempler in Deutschland
  • Werner Holtmann, EX-IN Deutschland e. V.
  • Wolf Hartmann, Deutsche Gesellschaft Zwangserkrankungen e. V.
  • Sabine Jansen, Deutsche Alzheimer Gesellschaft e. V. und Selbsthilfe Demenz
  • Anja Link, Borderline-Trialog, Kontakt- und Informationsstelle
  • Brigitte Richter, Pandora Selbsthilfe Psychiatrie-Erfahrener e. V.
  • Gudrun Schliebener, Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker e. V. (BAPK)
  • Doris Schulten, Deutsche DepressionsLiga
  • Franz-Josef Wagner, Landesnetzwerk Selbsthilfe seelische Gesundheit in Rheinland-Pfalz e. V. (NetzG RLP)
  • Christian Zottl, Deutsche Angst-Selbsthilfe e. V. (DASH)
Kooperierende Fachgesellschaften und Verbände
  • Aktion Psychisch Kranke e. V. (APK)
  • Arbeitsgemeinschaft Arzneimitteltherapie bei psychiatrischen Erkrankungen e. V. (AGATE)
  • Arbeitsgemeinschaft für Neuropsychopharmakologie und Pharmakopsychiatrie e. V. (AGNP)
  • Arbeitskreis der Chefärztinnen und Chefärzte der Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie an Allgemeinkrankenhäusern in Deutschland (ackpa)
  • Berufsverband Deutscher Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie e. V. (BVDP)
  • Berufsverband Deutscher Nervenärzte e. V.  (BVDN)
  • Bundesärztekammer (BÄK)
  • Bundesdirektorenkonferenz e. V. (BDK)
  • Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK)
  • Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes e. V. (BVÖGD)
  • Deutsche Ärztliche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e. V. (DÄVT)
  • Gesellschaft für Angstforschung e. V. (GAF)
  • Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e. V.  (DGAUM)
  • Deutsche Gesellschaft für Ärztliche Hypnose und Autogenes Training e. V. (DGÄHAT)
  • Deutsche Gesellschaft für Biologische Psychiatrie e. V. (DGBP)
  • Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen e. V. (DGBS)
  • Deutsche Gesellschaft für experimentelle und klinische Neuro-Psychopharmako-Therapie e. V. (GESENT)
  • Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie e. V. (DGGPP)
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V. (DGIM)
  • Deutsche Gesellschaft für klinische Psychotherapie, Prävention und Psychosomatische Rehabilitation e. V. (DGPPR)
  • Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie e. V. (DGKJP)
  • Deutsche Gesellschaft für Medizinische Psychologie e. V. (DGMP)
  • Deutsche Gesellschaft für Medizinische Soziologie e. V. (DGMS)
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie e. V. (DGN)
  • Deutsche Gesellschaft für Neuropathologie und Neuroanatomie e. V. (DGNN)
  • Deutsche Gesellschaft für Neurowissenschaftliche Begutachtung e. V. (DGNB)
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie e. V. (DGPs)
  • Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e. V. (DGPM)
  • Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin e. V. (DGSM)
  • Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention e. V. (DGSP e. V.)
  • Deutsche Gesellschaft für Suchtforschung und Suchttherapie e. V. (DG-Sucht)
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltensmedizin und Verhaltensmodifikation e. V. (DGVM)
  • Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. (DHS)
  • Deutsche Krebsgesellschaft e. V. (DKG)
  • Deutscher Hausärzteverband e. V.
  • Deutsches Kollegium für Psychosomatische Medizin e. V. (DKPM)
  • Deutsch-Russische-Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik e. V. (DRGppp)
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie e. V. (DeGPT)
  • Deutsch-Türkische Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosoziale Gesundheit e. V. (DTGPP)
  • EMDRIA Deutschland e. V.
  • EPA – European Psychiatric Association
  • Lehrstuhlinhaber für Psychiatrie und Psychotherapie e. V. (LIPPs)
  • Marcé Gesellschaft für Peripartale Psychische Erkrankungen e. V.
  • Neurowissenschaftliche Gesellschaft e. V. (NWG)
  • Österreichische Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (ÖGPP)
  • Sächsische Wissenschaftliche Gesellschaft für Nervenheilkunde e. V. (SWGN)
  • Schweizerische Gesellschaft für Biologische Psychiatrie (SSBP)
  • Schweizerische Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (SGPP)
  • World Association for Stress Related and Anxiety Disorders e. V. (WASAD)
  • WPA – World Psychiatric Association
Mehr erfahren

Willkommen im CityCube Berlin

Messedamm 26
14055 Berlin

S-Bahn: Messe Süd 

Alle Infos zur Anreise